Gesundheitsnews

Früherkennung rettet Leben

Kaum eine Vorsorge ist bislang so erfolgreich wie die zur Früherkennung von Darmkrebs. Wir müssen sie nur nutzen!  Jährlich erkranken etwa 60.000 Menschen in Deutschland an Darmkrebs – bei Frauen ist er der zweithäufigste bösartige Tumor, bei Männern der dritthäufigste. Die gute Nachricht: Darmkrebs ist zu 90 bis 100 Prozent heilbar, wenn er frühzeitig erkannt ...weiterlesen

Fünf Freunde für die Blase

Birke, Brennnessel, Bärentraube … ­Heilpflanzen wie diese sind bewährte ­Naturheilmittel, wenn’s beim Wasser­lassen zieht und brennt. Ständig das Gefühl, zur Toilette zu müssen, Brennen beim Wasserlassen und Krämpfe im Unterleib – die typischen Symptome eines Harnwegsinfekts kennen viele Frauen aus leidvoller Erfahrung. Sind die Beschwerden nicht allzu schlimm und verläuft die Infektion komplikationslos, muss eine ...weiterlesen

Die weibliche Schwachstelle?

Viele Frauen bekommen leichter eine Blasenentzündung als einen Schnupfen. Woran liegt das und was hilft, wenn’s mal wieder zieht und zwickt beim Wasserlassen? Junge Mädchen kennen das, Frauen in den 30ern auch, und mit den Wechseljahren ist das Drama noch immer nicht vorbei. Das ganze Leben hindurch macht die Blase immer wieder mal Ärger. Dann ...weiterlesen

Besser leben mit Blasenschwäche

Wohl niemand spricht gern über Blasenschwäche, doch Millionen Menschen leiden darunter. Zum Glück können Betroffene selbst viel tun, um den Alltag entspannter zu meistern.  Sport treiben, Freunde treffen, reisen … Wenn die Blase nicht mehr dichthält und unfreiwillig Urin abgeht, glaubt manch einer, dass es mit all dem vorbei ist. Doch weit gefehlt: Unter Harninkontinenz, ...weiterlesen

Nachhaltige Ostern

Da schlackert der Hase mit den Ohren: Schon durch simple Maßnahmen lassen sich die Tage von Karfreitag bis Ostermontag viel klima-, umwelt- und tierfreundlicher gestalten. Mehraufwand: kaum. Nutzen: hoch! Die hart gekochten bunten Eier aus dem Supermarkt landen ­neben dem Schokohasen im grünen Plastikkörbchen: Kommt Ihnen das bekannt vor? In vielen Familien gehören diese Utensilien ...weiterlesen

Die beste Hilfe bei Prostatabeschwerden

Ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückt die Prostata meist erst, wenn sie Probleme verursacht. Was ist eigentlich die Aufgabe dieses Organs – und warum wird es im Alter oft größer? Unser ABC liefert die wichtigsten Fakten und sagt, was Männern wirklich hilft.    Anatomie: Die Prostata, auch Vorsteherdrüse genannt, liegt im männlichen Becken unterhalb der Harnblase und ...weiterlesen

Blasenentzündung – Lösungen für ein brennendes Problem

Sehr unangenehm, aber zum Glück auch sehr gut behandelbar: Blasenentzündungen treffen meist Frauen. Wie Sie vorbeugen und im Ernstfall richtig handeln: Wir haben die besten Tipps. Frauen sind wesentlich häufiger von einer Blasenentzündung betroffen als Männer, da die weibliche Harnröhre kürzer ist. Dadurch gelangen Bakterien leichter in die Blase, können sich dort stark vermehren und ...weiterlesen

So bleiben Sie im Sommer gesund

  Gesundheit/Blaseninfektionen So bleiben Sie im Sommer gesund Blaseninfekte sind schmerzhaft und können die Sommerlaune merklich trüben. Beugen Sie vor!  Viele Frauen kennen es auf leidvoller Erfahrung: Nach einem herrlichen Tag im Freibad oder einer fröhlichen Gartenparty macht die Blase plötzlich Probleme. Ständig muss man zur Toilette flitzen, und beim Wasserlassen brennt und schmerzt es ...weiterlesen

Kontakt

Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular

Vorbestellen

Service

Anamnese­bogen Rezept anfordern Überweisung anfordern

Social Media

Sprechzeiten

Mo Di Mi Do Fr

Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.