Krebsvorsorge für Mann und Frau

Prostatakrebs ist der am meisten diagnostizierte bösartige Tumor des Mannes. Er ist neben dem Lungenkrebs die häufigste krebsbedingte Todesursache der Männer über 60 Jahre.

Ab dem 45. Lebensjahr können Männer jährlich eine von den gesetzlichen Krankenkassen übernommene Screeninguntersuchung beim Urologen durchführen lassen. Diese dient dazu, Krebs im Bereich der äußeren Genitalien und Prostatakrebs in einem möglichst frühen Stadium zu erkennen und zu behandeln. Viele Tumore sind heilbar, wenn sie frühzeitig erkannt werden. Da diese

im Anfangsstadium aber meist keine Beschwerden machen, ist es wichtig, die Vorsorge regelmäßig durchführen zu lassen.

Die jährliche Krebsvorsorgeuntersuchung beinhaltet die Befragung des Patienten, Abtastung des Enddarms und der Prostata, Inspektion der Haut, eine Blutdruckmessung und ab dem 50. Lebensjahr einen Farbstoff-Test auf Blut im Stuhl. Ab dem 55. Lebensjahr werden komplette Dickdarmspiegelungen empfohlen und von den Krankenkassen bezahlt.

Wir empfehlen Ihnen die Darmspiegelung (Koloskopie) durchführen zu lassen, da damit Vorstufen von Darmkrebs entfernt werden können und ein Dickdarmkarzinom gar nicht erst entstehen kann.

Dr. Jandaly
Karlstraße 20
70794 Filderstadt


0711/ 7079554 0711/ 7079547 info@mein-urologe-filderstadt.de


Sprechzeiten
Mo Di Mi Do Fr

Kontakt

Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular

Vorbestellen

Service

Anamnese­bogen Rezept anfordern Überweisung anfordern

Social Media

Sprechzeiten

Mo Di Mi Do Fr

Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.